Sigmar Gabriel am Vontobel Impact-Event

Aktuelles 16.07.2019
Lesezeit: 1 Minute(n)

Das Video-Interview mit dem ehemaligen Vizekanzler Deutschlands

Am 1. Juli 2019 hat das erste Vontobel Impact-Event in der Ostschweiz stattgefunden. Das Thema: «Ein Europa der Regionen – das Zukunftsmodell?» Im Anschluss an die Veranstaltung liess es sich der ehemalige deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel nicht nehmen, Europa ins Gewissen zu reden.

Sigmar Gabriel im Video-Interview. Der Weltpolitiker trat am 1. Juli 2019 am Vontobel Impact-Forum auf und sprach zum Thema «Ein Europa der Regionen – das Zukunftsmodell?» ©Video: Vontobel 2019

Europa hat geschafft, worauf die Welt stolz sein kann: Aus ehemaligen Feinden wurden Freunde, die heute gemeinsam als Teil der Europäische Union ihre Stimme erheben. Und dies innerhalb der Zeitspanne von nur einer Generation. Doch die Weltpolitik der EU könnte noch viel stärkere Akzente setzen, wenn nicht Nationalinteressen ihre Schlagkraft torpedieren würden, ist Sigmar Gabriel überzeugt.

Europa hat alles, um mit China und den USA zur G3 zu werden

Erfahren Sie im Video-Interview mit Sigmar Gabriel, wo der ehemalige Vizekanzler, Wirtschafts- und Aussenminister Deutschlands die Chancen für Europa sieht. Und warum die Schweiz für Europa und insbesondere Deutschland als Vorbild dienen kann.

Über Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel prägte während 2003 bis 2018 die Deutsche Bundespolitik. Zunächst amtierte er als Umweltminister, später als Minister für Wirtschaft und Energie und zuletzt als Aussenminister. 2017 verzichtete er zugunsten von Martin Schulz auf eine Kanzlerkandidatur und machte im Mai 2019 publik, auch bei den Bundestagswahlen 2021 nicht mehr zu kandidieren. Gabriel studierte Germanistik, Politologie und Soziologie. Der begnadete Schreiber prägt die öffentliche Diskussion bis heute als Autor verschiedenster Zeitungen wie unter anderem «Die Zeit» und «Der Tagesspiegel».

Wer sind wir? Wie leben wir heute? Und wie wird die Europapolitik unser Leben verändern? Die Frage nach der Zukunft bewegt die Gesellschaft mehr denn je. Antworten suchen Ingenieure, Mediziner, Politiker und jeder einzelne von uns. Dieses Interview mit Sigmar Gabriel ist einer von zahlreichen Beiträgen, die das Thema «Europa» aus einem neuen, inspirierenden Blickwinkel beleuchten. Wir publizieren ihn hier als Teil unserer Serie «Impact».