Fixed Income Boutique von Vontobel Asset Management verstärkt Präsenz in den USA

News 20.09.2017
Lesezeit: 2 Minute(n)

In den letzten Jahren hat Vontobel Asset Management seine Fixed Income-Kompetenzen in Zürich, London und New York ausgebaut. Zur weiteren Vergrösserung der Research-Kapazitäten in den USA hat Vontobel Asset Management Diana Chiu als Credit Analyst mit Sitz in New York eingestellt.

image

Aktuell sind insbesondere bei Global Corporate Bonds erhebliche Kapitalzuflüsse zu verzeichnen. Als weltweit grösster und liquidester Markt für Unternehmensanleihen sind die USA ein wesentlicher Bestandteil der 2015 eingeführten Global Corporate Bond Mid Yield-Strategie der Fixed Income Boutique.

Diana verfügt über sieben Jahre Anlageerfahrung im Bereich Credit Research, wo sie für Investment Grade- und High Yield-Anleihen zuständig war. Vor ihrem Wechsel zu Vontobel arbeitete sie bei Barclays Capital in New York als Credit Analyst mit Zuständigkeit für verschiedene Sektoren wie Medien, Technologie und Konsumgüter. Diana begann ihre Laufbahn als Analystin bei Hartford Investment Management Company, wo sie Investment Grade Credit Research durchführte, unter anderem zu US-Versorgern. Diana verfügt über einen Bachelor of Arts in Volkswirtschaftslehre mit Nebenfach Politikwissenschaften vom Middlebury College in Vermont.

«Die Ernennung von Diana ist Ausdruck unseres Engagements zur Entwicklung unserer Global Corporate Bond Mid Yield-Strategie. Die Strategie ist ein wesentlicher Bestandteil der nahezu CHF 9 Milliarden, die im Bereich Unternehmensanleihen in der Fixed Income Boutique verwaltet werden. Zudem ist es ein wichtiger Schritt mit Blick auf den Ausbau unserer bestehenden Research-Präsenz in New York mit Jim Stahl, der US-High Yield-Anleihen abdeckt», so Mondher Bettaieb, Head of Corporate Bonds bei Vontobel Asset Management.

Vontobel Asset Management verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Fixed Income-Investmenthaus mit Know-how in allen wichtigen Segmenten, wie z.B. Global Flexible Bonds, Corporate Bonds, Schwellenmarktanleihen, Global & Swiss Bonds, Unconstrained Fixed Income sowie forderungsbesicherte Wertpapiere. Die Fixed Income Boutique mit Sitz in Zürich verwaltet CHF 15.7 Milliarden an Geldern (Stand 30.06.2017).

 

Über Vontobel Asset Management

Seit der Gründung im Jahr 1988 verfolgt Vontobel Asset Management einen Multi-Boutique-Ansatz mit einem auf die Bereiche Aktien, festverzinsliche Anlagen und Multi Asset fokussierten Angebot. Ziel des Unternehmens ist es, für die Kunden einen Mehrwert, ein sogenanntes «Alpha», zu generieren. Weltweit sind rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 160 Anlagespezialisten, an über einem Dutzend internationalen Standorten für Vontobel Asset Management tätig. Die betreuten Kundenvermögen beliefen sich per 30.06.2017 auf rund CHF 107 Milliarden. Vontobel Asset Management zählt neben Private Banking und Investment Banking zu den drei Geschäftsfeldern von Vontobel, die sich zum Ziel gesetzt haben, die ihnen anvertrauten Kundenvermögen langfristig zu schützen und zu mehren. Dabei ist Vontobel den Schweizer Qualitäts- und Leistungsstandards verpflichtet. Die Eigentümerfamilien stehen mit ihrem Namen seit Generationen dafür ein. Die gezeichneten Aktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die Familien Vontobel und die Vontobel-Stiftung besitzen die Aktien- und Stimmrechtsmehrheit in der Gesellschaft. Erfahren Sie mehr über Vontobel Asset Management unter www.vontobel.com/am.