Luzerner Kantonalbank wird neu Emittent auf deritrade, Vontobels Plattform für Strukturierte Produkte

News 05.05.2020
Lesezeit: 3 Minute(n)
image

Kunden profitieren auf deritrade, Vontobels Marktplatz für Strukturierte Produkte, ab sofort von einem erweiterten und noch attraktiveren Angebot. Das bisherige Angebot wird um einen Emittenten erweitert: Neu können auf deritrade Produkte der Luzerner Kantonalbank (LUKB) gehandelt werden.

Mit der Luzerner Kantonalbank stösst ein Emittent mit ausgezeichnetem Rating zu deritrade, der von Beginn weg mit einer starken Produktpalette dazu beitragen wird, dass das Investieren in Strukturierte Produkte für Anleger in der Schweiz noch interessanter wird. «Die Luzerner Kantonalbank wird den Wettbewerb auf deritrade nochmals anregen. deritrade-Kunden profitieren von dieser Entwicklung durch die grössere Auswahl an Emittenten und damit an Anlagelösungen sowie von einer noch schnelleren und kompetitiveren Preisstellung» meint Peter Camenzind, Leiter Platforms bei Vontobel.

«Es freut uns sehr, neu als Emittent bei deritrade, einer der führenden Plattformen für Strukturierte Produkte in der Schweiz, dabei zu sein. Mit deritrade erhalten zahlreiche Schweizer Banken und externe Vermögensverwalter einen schnellen und einfachen Zugang zu unseren Strukturierten Produkten. Und alles digital, weil deritrade einen vollautomatisierten Service für die Plattform-Partner bietet. Dieses Online Angebot ergänzt unsere Strategie optimal», erklärt Claudio Topatigh, Leiter Kompetenzzentrum für Strukturierte Produkte bei der LUKB.

deritrade ist eine Schweizer Plattform mit neu neun Emittenten für massgeschneiderte Strukturierte Produkte. Über die Jahre hat sich deritrade zu einer intuitiven Self-Service-Plattform entwickelt. Diese wird von Relationship Managern und externen Vermögensverwaltern in der Schweiz genutzt, die ihren Privatkunden eine Auswahl an massgeschneiderten Strukturierten Produkten zu transparenten und wettbewerbsfähigen Preisen anbieten wollen. Dabei wird mittels deritrade ein MiFID II-kompatibler Front-to-End-Service über den ganzen Lebenszyklus eines Produktes zur Verfügung gestellt. Im Jahr 2019 wurden auf deritrade über 36’000 individuell zugeschnittene Produkte mit einem Emissionsvolumen von CHF 10 Milliarden emittiert.

  

Media Relations

peter.dietlmaier@vontobel.com
+41 58 283 59 30

urs.fehr@vontobel.com
+41 58 283 57 90

Investor Relations

michele.schnyder@vontobel.com
+41 58 283 76 97

francesco.sigillo@vontobel.com
+41 58 283 75 52


  

Vontobel
Bei Vontobel gestalten wir die Zukunft aus eigener Hand. Wir schaffen Chancen und verfolgen diese entschlossen. Wir beherrschen, was wir tun – und tun nur, was wir beherrschen. So bringen wir unsere Kunden weiter. Als global agierendes kundenzentriertes Investmenthaus mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und Anlagelösungen spezialisiert. Dabei nutzen wir die Möglichkeiten der Technologie für hochwertige, individuelle Kundenerlebnisse und für die Multiplikation unserer Investmentkompetenz über Plattformen und Ökosysteme. Wir befähigen unsere Mitarbeitenden und erwarten von ihnen, dass sie eigenverantwortlich handeln und neue Perspektiven eröffnen. Denn für uns beginnt erfolgreiches Investieren damit, persönlich Verantwortung zu übernehmen. Erreichtes stellen wir immer wieder infrage, denn wir verfolgen den Anspruch, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Die Namensaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die enge Bindung der Vontobel-Familien zum Unternehmen garantiert unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Die daraus entstehende Freiheit ist zugleich Verpflichtung, unsere Verantwortung auch gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen. Per 24. März 2020 waren Vontobel CHF 248.1 Milliarden an Kundenvermögen anvertraut. Weltweit und im Heimmarkt Schweiz sind wir für unsere Kunden an 28 Standorten tätig.

Luzerner Kantonalbank
Die 1850 gegründete Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden die führende Bank im Kanton Luzern. Sie betreibt insgesamt 26 Geschäftsstellen und gehört zu den grössten Schweizer Kantonalbanken. Zu ihren Kerngeschäftsfeldern gehören die Immobilien- und Unternehmensfinanzierung, die Vorsorge sowie die Vermögensberatung und -verwaltung. Die LUKB ist ausserdem seit Herbst 2018 als Emittentin von Strukturierten Produkten tätig. Kundennähe und Leistungsstärke zeichnen die LUKB aus und machen sie für Kunden, Mitarbeitende, Aktionäre und die Region zur Bank erster Wahl.

Zum Konzern LUKB gehören die LUKB Expert Fondsleitung AG, die LUKB Wachstumskapital AG und die Gewerbe Finanz Luzern AG. Die LUKB ist seit 2001 als Aktiengesellschaft ausgestaltet, ihre Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. 38.5 % des Aktienkapitals sind breit im Publikum gestreut, 61.5 % befinden sich im Besitz des Kantons Luzern. Die LUKB verfügt über Staatsgarantie und ein langfristiges Rating AA von Standard & Poor's (kurzfristiges Rating A-1+).

Rechtlicher Hinweis
Diese Dokument dient ausschliesslich Informationszwecken und richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten. Die darin enthaltenen Angaben und Ansichten stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung, zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen dar. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten. Es ist in diesem Zusammenhang auf das Risiko hinzuweisen, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen.