Vontobel bringt erste Schweizer digitale aktive Vermögensverwaltung an den Markt

Medienmitteilung 03.06.2019
Lesezeit: 4 Minute(n)

  • Vontobel ergänzt sein Wealth Management-Angebot für vermögende Kunden mit einer eigenen digitalen aktiven Vermögensverwaltung «Volt».
  • Digital Investment Solution Platform von Vontobel ermöglicht auch Partnern von Vontobel digitale individualisierbare Investitionsstrategien für ihre Kunden anzubieten.
  • Raiffeisen Schweiz wird die Vontobel Digital Investment Solution Platform für ein eigenes digitales Vermögensverwaltungsangebot für Retail-Kunden ab Frühling 2020 nutzen.

Vontobel stellt seinen vermögenden Kunden als erster Schweizer Wealth Manager mit Vontobel Volt die Investmentkompetenz eines global agierenden aktiven Vermögensverwalters digital zur Verfügung. In Ergänzung zu der klassischen aktiven Vermögensverwaltung macht Volt das umfassende Leistungsversprechen von Vontobel auf neue Art nutzbar und erlebbar. Dabei können Vontobel-Kunden künftig über die intuitiv zu bedienende neue Volt-App auf dem Smartphone in aktiv verwaltete Finanzanlagen investieren und das persönliche Portfolio individuell mitgestalten.

«Vontobel Volt ist eine neue digitale Dimension unserer erfolgreichen aktiven Vermögensverwaltung. Die neue Technologie ermöglicht es unseren vermögenden Kunden, unsere Anlageexpertise direkt, individuell und von jedem Ort zu jeder Uhrzeit zu nutzen und ihr Portfolio mitzugestalten. Volt wird unser erfolgreiches Wealth Management Angebot ergänzen und zusätzliches Wachstumspotential schaffen. Dabei können unsere Kunden darauf vertrauen, dass 100 Prozent Vontobel in dem steckt, auf dem Volt steht. Dies gilt für das Serviceangebot, die Anlageexpertise wie auch für die Sicherheit», so Georg Schubiger, Leiter Vontobel Wealth Management.

Vontobel Volt-Kunden können wie die klassischen Vermögensverwaltungskunden auf Basis der bewährten 3α-Investment Philosophie von Vontobel investieren. Grundlage der 3α-Investment Philosophie ist die Überzeugung, dass aktives Management einen Mehrwert schaffen kann. Die Grundpfeiler dieser Philosophie sind eine breite Diversifikation, mittel - und langfristige Investitionen in von Vontobel-Experten entwickelten Anlagethemen und die Nutzung kurzfristiger Marktchancen über ausgesuchte Einzeltitel. Mit Hilfe der Anlagethemen kann der Volt-Kunde individuelle Investitionsschwerpunkte setzen. Entsprechend der 3α-Investment Philosophie können Volt-Kunden in ein nach dem persönlichen Risikoprofil gestaltetes, global diversifiziertes Portfolio anlegen.

Vontobel Volt informiert die Kunden aktuell über Marktereignisse, neue attraktive Anlagethemen und Veränderungen in ihrem Portfolio. Darüber hinaus gibt Volt jederzeit volle Transparenz über die einzelnen Anlageprodukte und deren Performance.

Die Risikoüberwachung der Portfolios erfolgt durch ein von Vontobel entwickeltes neues digitales Risikomanagement und Risikoüberwachungssystem. Die Experten von Vontobel haben jederzeit die Möglichkeit entsprechend der jeweiligen Marktsituation Portfolioanpassungen vornehmen zu können. Für die Abwicklung der Transaktionen und die Verwahrung des Vermögens steht Vontobel mit dem Qualitätsversprechen und der Stabilität eines etablierten Schweizer Vermögensverwalters ein.

Mit Volt profitieren die Kunden von einem digitalen Angebot, welches die Expertise und Solidität eines der führenden Schweizer Vermögensverwalters mit der Benutzer-Erfahrung und den Individualisierungsmöglichkeiten eines zeitgemässen digitalen Angebots zusammenführt.

Volt wird ab sofort den bestehenden Vontobel-Kunden in der Schweiz als Ergänzung zum bisherigen Wealth Management Angebot offeriert. Darüber hinaus wird Vontobel mit Volt auch neue Vermögensverwaltungskunden in der Schweiz ansprechen. Zielgruppe sind mit Blick auf eine solide Diversifizierung des persönlichen Portfolios auch hier vermögende Einzelpersonen. Bereits seit Anfang des Jahres konnten die Vontobel-Mitarbeitenden in der Schweiz erfolgreich erste Erfahrungen mit der neuen digitalen aktiven Vermögensverwaltung machen.

Darüber hinaus bietet Vontobel die Volt zugrundeliegende Digital Investment Solution Platform mit der Anlage- und Technologieexpertise auch anderen Finanzdienstleistern an, die eine umfassende Schweizer Alternative möchten, die inhaltlich und technologisch führend ist.

Raiffeisen Schweiz wird als erste Partnerin auf Basis der Digital Investment Solution Platform von Vontobel eine eigene digitale Vermögensverwaltungslösung anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse der mehr als 3,5 Millionen Raiffeisen-Kunden und Schweizer Retail-Kunden mit kleineren Vermögen zugeschnitten ist. Sie sollen künftig digital in ein breit diversifiziertes und auf das individuelle Risikoprofil abgestimmtes Anlageportfolio investieren können. Darüber hinaus sollen die Kunden die Möglichkeit erhalten, individuelle Schwerpunkte zu setzen. Das Angebot soll im Frühling 2020 an den Start gehen.

«Mit einem attraktiven Vermögensverwaltungsmandat ermöglichen wir unserer breiten Kundschaft den Zugang zu hochprofessionellem Investment-Know-how. Als genossenschaftliche Bankengruppe ist es uns ein grosses Anliegen, möglichst viele Schweizerinnen und Schweizer bei ihrer Vermögensplanung zu begleiten und ihnen das langfristige Sparen mit Wertpapieren zu ermöglichen», so Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz.

«Vontobel hat sich mit der Digital Investment Solution Platform zum Ziel gesetzt, aktives Wealth Management mit unverändertem Qualitätsanspruch für Vermögensverwaltungskunden digital neu zu denken. Die ersten Reaktionen zeigen, dass unser eigenes Angebot Volt und unser B2B-Angebot den Kundenerwartungen und damit unseren eigenen Ansprüchen entspricht. Damit haben wir eine weitere Wachstumsoption in unserem Heimmarkt Schweiz und in unseren Fokusmärkten geschaffen. Wir bieten eine zukunftsweisende Lösung, wie Vermögensverwaltung digital erlebbar wird. Wir freuen uns vor allem, dass mit Raiffeisen, mit der uns eine lange und für alle Partner erfolgreiche Zusammenarbeit im Asset Management verbindet, eine der führenden Schweizer Banken künftig eine eigene digitale Vermögensverwaltung anbieten will, die auf der Vontobel-Plattform basieren wird», so Zeno Staub, CEO Vontobel.

Digital Investment Solution Plattform und Vontobel Volt sind eine Eigenentwicklung von Vontobel, basierend auf Komponenten von Technologiepartnern. Hierzu hat Vontobel ein funktionsübergreifendes Team von Digitalexperten und erfahrenen Kundenberatern sowie Anlageexperten zusammengestellt. Diese Initiativen stehen beispielhaft für die Vontobel Strategie, den Kundennutzen über Innovation und eine langfristige Investitionspolitik immer wieder weiter zu entwickeln.

Hinweis an die Redaktion: Mehr Informationen über das Angebot von Vontobel Volt finden Sie unter: https://volt.vontobel.com

 

Corporate Communications
peter.dietlmaier@vontobel.com
+41 58 283 59 30

rebeca.garcia@vontobel.com
+41 58 283 76 69

Investor Relations
michele.schnyder@vontobel.com
+41 58 283 76 97

susanne.borer@vontobel.com
+41 58 283 73 29

 

Vontobel
Bei Bei Vontobel gestalten wir die Zukunft aus eigener Hand. Wir schaffen Chancen und verfolgen diese entschlossen. Wir beherrschen, was wir tun – und tun nur, was wir beherrschen. So bringen wir unsere Kundinnen und Kunden weiter. Als global agierender Finanzexperte mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und Anlagelösungen spezialisiert. Wir befähigen unsere Mitarbeitenden und erwarten von ihnen, dass sie eigenverantwortlich handeln und neue Perspektiven eröffnen. Denn für uns beginnt erfolgreiches Investieren damit, persönlich Verantwortung zu übernehmen. Erreichtes stellen wir immer wieder infrage, denn wir verfolgen den Anspruch, die Erwartungen unserer Kundinnen und Kunden zu übertreffen. Die Namensaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die enge Bindung der Vontobel-Familien zum Unternehmen garantiert unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Die daraus entstehende Freiheit ist zugleich Verpflichtung, unsere Verantwortung auch gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen. Per 31. Dezember 2018 waren Vontobel CHF 247.3 Milliarden an Kundenvermögen anvertraut. Weltweit und im Heimmarkt Schweiz sind wir für unsere Kundinnen und Kunden an 26 Standorten tätig.

Rechtlicher Hinweis
Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken und richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten. Die darin enthaltenen Angaben und Ansichten stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung, zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen dar. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten. Es ist in diesem Zusammenhang auf das Risiko hinzuweisen, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen.