Vontobel führt Multi-Emittenten-Plattform «mein-zertifikat.at» für den Kauf von Zertifikaten in Österreich ein

Medienmitteilung 12.06.2018
Lesezeit: 3 Minute(n)

Mit «mein-zertifikat.at», Vontobels virtueller Plattform für Anlagezertifikate, stellen sich Anleger in Österreich ihr Zertifikat nach eigenen Wünschen zusammen und erhalten in Echtzeit Angebote von den beiden Emittenten Vontobel und HSBC. Damit entfällt die zeitraubende Suche nach dem gewünschten Produkt innerhalb des grossen Anlageuniversums. Mit «mein-zertifikat.at» ist zudem das bestellte Produkt neu innerhalb von Minuten nach Bestellung durch den Anleger an der Börse handelbar.

Ab 12. Juni 2018 können Anleger in Österreich nach einmaliger Anmeldung die digitale Plattform «mein-zertifikat.at» nutzen. In wenigen Schritten erstellen sie ihr eigenes Zertifikat während der Handelszeiten, bestellen dieses per Mausklick und sind innerhalb von rund 15 Minuten über die Börsen investiert. Das Finden löst das Suchen ab und der Anleger hat sein Wunschprodukt kurze Zeit später bereits im Depot, anstatt auf die Abwicklung über Nacht warten zu müssen.

Neben dem einfachen Zugang für Selbstentscheider bietet die Plattform auch eine Unterstützung zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen für Berater bzw. Banken und Vermögensverwaltern mit Anlageberatung. Bei der Produkterstellung können Berater «on-the-fly» diverse Dokumentationen erzeugen und im Beratungsgespräch einsetzen, um allen erforderlichen regulatorischen Pflichten nachzukommen – und das alles quasi in Echtzeit.

Das Angebot kann einfach nach erfolgter Registrierung unter www.mein-zertifikat.at kostenfrei und ohne Abnahmeverpflichtungen genutzt werden. Zunächst können Nutzer von «mein-zertifikat.at» die vier Produkttypen Discount-Zertifikat, Bonus-Cap-Zertifikat, Aktienanleihe und Protect-Aktienanleihe der beiden Emittenten Vontobel und HSBC Trinkaus kreieren und bestellen.

«Wir sind fest davon überzeugt, dass zukünftig kein Weg an digitalen Angeboten im Zertifikatebereich vorbei führt, sei es für Privatanleger oder für Anlageprofis», sagt Roger Studer, Leiter Vontobel Investment Banking. «Nach der Schweiz und Deutschland ist die Einführung in Österreich der nächste logische Schritt in Vontobels europäischer Plattform-Strategie für strukturierte Produkte, die den konsequenten Ausbau des Zertifikate-Angebots in Europa zum Ziel hat», ergänzt Studer.

Der Zertifikatemarkt in Österreich ist eng mit dem deutschen verknüpft, da Handels-, Abwicklungs- und Datenströme im Wesentlichen dieselben Strukturen besitzen. Dadurch haben österreichische Anleger Zugriff auf einen grossen Teil der über 15 Millionen Produkten des deutschen Marktes.

Vontobel ist in der Schweiz grösster Zertifikateemittent und befindet sich in Deutschland unter den Top 4 Zertifikatehäusern. Vontobel ist seit 2008 im österreichischen Markt für strukturierte Anlageprodukte und Hebelprodukte präsent. Zuletzt hatte Vontobel im August 2016 mit der Einführung von «mein-zertifikat.de» einen Paradigmenwechsel innerhalb des deutschen Marktes für strukturierte Produkte angestossen. Bereits über 5.600 Anlageberater, Vermögensverwalter und insbesondere Privatanleger nutzen «mein-zertifikat.de» intensiv. Sie haben dabei bislang für über EUR 85 Millionen an den Börsen gekauft und mehr als 15'000 Produktanfragen gestellt. An der Börse Frankfurt, einem Kooperationspartner von mein-zertifikat.de, sind eigenständig kreierte Produkte in der Regel innerhalb weniger Minuten für den Handel verfügbar. Die Plattform «mein-zertifikat.at» startet als Multi-Emittenten-Plattform mit identischem Setup wie in Deutschland. Damit können nun auch Anleger in Österreich von Vontobels Expertise und Erfahrung mit elektronischen Plattformen profitieren.

Corporate Communications

peter.dietlmaier@vontobel.com
+41 58 283 59 30

rebeca.garcia@vontobel.com
+41 58 283 76 69

Investor Relations

michele.schnyder@vontobel.com
+41 58 283 76 97

susanne.borer@vontobel.com
+41 58 283 73 29

Vontobel
Bei Vontobel gestalten wir die Zukunft aus eigener Hand. Wir schaffen Chancen und verfolgen diese entschlossen. Wir beherrschen, was wir tun – und tun nur, was wir beherrschen. So bringen wir unsere Kunden weiter. Als global agierender Finanzexperte mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und Anlagelösungen spezialisiert. Wir befähigen unsere Mitarbeitenden und erwarten von ihnen, dass sie eigenverantwortlich handeln und neue Perspektiven eröffnen. Denn für uns beginnt erfolgreiches Investieren damit, persönlich Verantwortung zu übernehmen. Erreichtes stellen wir immer wieder infrage, denn wir verfolgen den Anspruch, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Die Namensaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die enge Bindung der Vontobel-Familien zum Unternehmen garantiert unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Die daraus entstehende Freiheit ist zugleich Verpflichtung, unsere Verantwortung auch gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen. Per 31. Dezember 2017 betreute Vontobel Group rund CHF 247 Milliarden an Kundenvermögen. An unseren 20 Standorten weltweit sind mehr als 1700 Mitarbeitende für die Kunden der Vontobel Group tätig.

Rechtlicher Hinweis
Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken. Die darin enthaltenen Angaben und Ansichten stellen deshalb weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung, zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen dar. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten. Es ist in diesem Zusammenhang auf das Risiko hinzuweisen, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen.