Vontobel lanciert erstes Bitcoin-Zertifikat am Nordic Growth Market in Schweden

News 16.01.2018
Lesezeit: 2 Minute(n)

Als erster Emittent hat Vontobel ein Open-End Partizipations-Zertifikat auf die Kryptowährung Bitcoin am schwedischen Nordic Growth Market lanciert. Investoren können nun an der Kursentwicklung von Bitcoin partizipieren, ohne Bitcoins kaufen und digital speichern zu müssen. Darüber hinaus bietet das Partizipations-Zertififkat Bitcoin als verbrieftes Wertpapier an, welches einfach und transparent am schwedischen Nordic Growth Market (NGM) gehandelt werden kann.

Das Vontobel Partizipations-Zertifikat auf Bitcoin in SEK ist ein Open-End Zertifikat, das Anlegern einen einfachen handelbaren Marktzugang bietet, um in die Kryptowährung Bitcoin zu investieren. Nach der erfolgreichen Lancierung der ersten Bitcoin-Zertifikate in der Schweiz und Deutschland sowie Mini Futures Short in der Schweiz, mit denen Anleger an fallenden Bitcoin-Kursen partizipieren können, ist die Notiz des Bitcoin Partizipations-Zertifikats an der NGM eine Premiere für Vontobel. Es ermöglicht Schwedischen Anlegern den Handel eines Bitcoin-Zertifikats im NGM-Segment für Privatanleger, welches höchsten Market Making Qualitäten entspricht. Das Bitcoin-Zertifikat ist eine interessante Alternative zu einem Direktinvestment in die Kryptowährung und bringt Anlegern einge wichtige Vorteile: das Partizipations-Zertifikat ist handelbar wie ein Wertpapier an der NGM, d.h. Handelszeiten, Market Making Qualitätsansprüche, Liquididtät und Settlementqualität einer international anerkannten und regulierten Börse können seitens der Investoren in Anspruch genommen werden. Anleger müssen nicht mehr an unregulierten Bitcoin-Börsen mit intransparenten Settlementprozessen agieren und sich um die digitale Verwahrung ihres privaten Wallets sorgen. All diese Prozesse und Services übernimmt Vontobel als Emittent des Zertifikats. Allerdings müssen Anleger das Emittentenrisiko von Vontobel sowie das Marktrisiko des Basiswertes Bitcoin in Betracht ziehen.

Das Zertifikat ist ohne Laufzeitbeschränkung gestaltet. Es fällt eine jährliche Managementgebühr von 1,5% p.a. an. Eine Börseneinführung an der NGM wurde beantragt. Der erste Handelstag ist am 16. Januar 2018. Ab diesem Zeitpunkt können Anleger das Open-End Partizipations-Zertifikat im Sekundärmarkt handeln.

“Das neue Bitcoin-Zertifikat gibt Anlegern ein einfaches und transparentes Finanzinstrument an die Hand, um am Nordic Growth Market (NGM) in die Kryptowährung Bitcoin zu investieren. Vontobel stellt als einer der führenden Anbieter von Zertifikaten und Hebelprodukten in Schweden erneut seine Innovationsfähigkeit unter Beweis” stellt Heiko Geiger, Head of Public Distribution Europe im Bereich Vontobel Investment Banking fest.

“Es ist uns ein Freude bekanntzugeben, dass Vontobel der erste Emittent am Nordic Growth Market (NGM) ist, der ein Open-End Partizipations-Zertifikat auf die Kryptowährung Bitcoin anbietet. Diese Produktinnovation wird unsere Position im nordischen Derivatemarkt weiter stärken“, so Tommy Fransson, Deputy CEO der NGM.

Als erster Emittent hat Vontobel im Juli 2016 in der Schweiz und im November 2016 in Deutschland ein Partizipations-Zertifikat auf Bitcoin emittiert. Die beiden in der Schweiz lancierten Partizipations-Zertifikate auf Bitcoin stellen einen grossen Erfolg dar. 2017 generierten die beiden Zertifikate einen Börsenumsatz an der Swiss Exchange SWX von über 500 Mio CHF und notierten damit auf Platz 2 der umsatzstärksten Zertifikate der Schweiz. Bezogen auf die Anzahl Transaktionen, waren beide Zertifikate mit Abstand die am meisten gehandelten Zertifikate auf den Rängen 1 und 2. Im deutschen Markt war Bitcoin 2017 das am zweitstärksten gehandelte Instrument nach Umsatz und Anzahl Transaktionen.

Vontobel Investment Banking
Vontobel Investment Banking kreiert spezialisierte Finanzlösungen für die Anlagebedürfnisse privater und professioneller Kunden. Wir folgen einem kundenzentrierten digitalen Geschäftsmodell, handhaben Risiken sorgfältig und bringen unsere Kunden mit überzeugenden Leistungspaketen voran. Dabei ist für uns zentral, die Bedürfnisse unserer Kunden von Grund auf zu verstehen. Wir nutzen unser Expertenwissen, um Trendbrüche, Risiken und Opportunitäten frühzeitig zu erkennen und daraus Erfolg versprechende Lösungen für Sie zu entwickeln. Wir tun ausschliesslich, was wir beherrschen und verfolgen die Chancen, die uns überzeugen. Wir treffen unsere Entscheidungen überlegt und handeln entschlossen. Wir sind stolz auf unsere spezialisierte Angebotspalette. Sie umfasst strukturierte Produkte, Transaction Banking, Corporate Finance, Brokerage und Lösungen für externe Anlageberater sowie digitale Plattformen. Für unsere Researchkompetenz werden wir regelmässig ausgezeichnet. So schaffen wir für Sie Mehrwert.