Vontobel und Lombard Odier vereinbaren strategische Partnerschaft für Vermögensverwaltungsgeschäft in Nordamerika

Medienmitteilung 19.10.2018
Lesezeit: 4 Minute(n)

  • Vontobel erwirbt von Lombard Odier US-Vermögensverwaltungsportfolio
  • Lombard Odier wird in Zukunft Privatkunden mit Sitz in den USA, die mit einem Schweizer Vermögensverwaltungsexperten mit SEC-Registrierung zusammenarbeiten wollen, Vontobel empfehlen
  • Lombard Odiers Privatkunden mit Sitz in den USA werden künftig von dem umfassenden Beratungsangebot und der Vermögensverwaltungsexpertise der Vontobel Swiss Wealth Advisors in New York profitieren

Vontobel und Lombard Odier haben eine strategische Partnerschaft für das Vermögensverwaltungsgeschäft mit in den USA ansässigen Privatkunden vereinbart.

Die Privatkunden von Lombard Odier mit Sitz in den USA werden zukünftig von der Vontobel Swiss Wealth Advisors AG beraten. Die Vontobel Swiss Wealth Advisors AG (VSWA) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des kotierten Schweizer Familienunternehmens Vontobel Holding AG. VSWA ist ein SEC-registrierten Vermögensverwalter mit Kundenberaterteams in New York, Genf und Zürich. In den kanadischen Provinzen Alberta, British Columbia, Nova Scotia, Ontario und Quebec hat die VSWA den Status eines Exempt International Advisor. VSWA entwickelt Lösungen für die global diversifizierte Vermögensverwaltung, die sich an US-amerikanische Investoren und an kanadische Kunden mit „Permitted Client“ Status richten.

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Lombard Odier deren bestehendes Vermögensverwaltungs- und -beratungsgeschäft mit in den USA ansässigen Privatkunden im Zuge einer Vermögensübertragung an Vontobel transferieren. Darüber hinaus wird Vontobel alle Brokerage-Privatkunden von Lombard Odier, die im Rahmen der Transaktion von ihrem früheren Brokerage-Mandat zu einem Beratungs- oder Vermögensverwaltungsmandat wechseln möchten, übernehmen. Lombard Odier verwaltet über eine von der SEC-registrierte Tochtergesellschaft mit Sitz in Montreal derzeit rund CHF 600 Millionen für US-Vermögensverwaltungskunden und rund CHF 600 Millionen für private Brokerage-Kunden. Im Zuge der Transaktion wird Vontobel die in Montreal tätigen Kundenbetreuer in das New Yorker Team von Vontobel Swiss Wealth Advisors integrieren.

Lombard Odier und Vontobel haben zudem eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, in deren Rahmen Lombard Odier Vontobel als bevorzugten Partner für Vermögensverwaltungskunden in den USA empfehlen wird, die einen hoch qualifizierten, SEC-registrierten Schweizer Vermögensverwalter suchen.

"Nordamerika zählt zu unseren Fokusmärkten, in denen wir überproportional wachsen wollen. Mit der Akquisition des Vermögensverwaltungs- und -beratungsgeschäfts mit in den USA ansässigen Privatkunden von Lombard Odier unterstützen wir das organische Wachstum in dieser Region. Wir freuen uns auf unsere neuen Kunden, die künftig über Vontobel Swiss Wealth Advisors die umfassende Anlagekompetenz eines international tätigen Schweizer Vermögensverwalters nutzen können", so Georg Schubiger, Leiter Vontobel Wealth Management.

Frédéric Rochat, Managing Partner von Lombard Odier, sagte: "Skalierbarkeit und Kundennähe sind heutzutage entscheidend für den Erfolg von Privatbanken, insbesondere in einem hart umkämpften Markt. Unsere Kräfte zu vereinen liegt auch im Interesse unserer Kunden und Mitarbeitenden. Sie werden die Möglichkeit erhalten, Teil eines etablierten, grossen Privatkundengeschäfts mit soliden Schweizer Wurzeln zu werden, für das Nordamerika ein strategischer Fokusmarkt ist."

Vontobel CEO Zeno Staub ergänzt, "Lombard Odier und Vontobel haben eine langjährige Geschäftsbeziehung, die auf gegenseitigem Vertrauen beruht. Dies wird durch die vereinbarte Zusammenarbeit noch einmal unterstrichen. Wir freuen uns und fühlen uns geehrt, dass Lombard Odier Vontobel als bevorzugten Partner für Privatkunden mit Sitz in den USA empfehlen wird, die zur globalen Diversifizierung einen SEC-registrierten Schweizer Vermögensverwalter suchen."

Über den Transaktionspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Closing soll im ersten Halbjahr 2019 stattfinden. Die Transaktion wird vollständig durch Eigenmittel finanziert. Vontobel wird auch nach Abschluss der Transaktion über eine Eigenkapitalausstattung verfügen, welche die regulatorischen Anforderungen bei weitem übersteigen wird.


Über Vontobel
Bei Vontobel gestalten wir die Zukunft aus eigener Hand. Wir schaffen Chancen und verfolgen diese entschlossen. Wir beherrschen, was wir tun – und tun nur, was wir beherrschen. So bringen wir unsere Kunden weiter. Als global agierender Finanzexperte mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und Anlagelösungen spezialisiert. Wir befähigen unsere Mitarbeitenden und erwarten von ihnen, dass sie eigenverantwortlich handeln und neue Perspektiven eröffnen. Denn für uns beginnt erfolgreiches Investieren damit, persönlich Verantwortung zu übernehmen. Erreichtes stellen wir immer wieder infrage, denn wir verfolgen den Anspruch, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Die Namensaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die enge Bindung der Vontobel-Familien zum Unternehmen garantiert unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Die daraus entstehende Freiheit ist zugleich Verpflichtung, unsere Verantwortung auch gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen. Per 30. Juni 2018 betreute Vontobel rund CHF 254 Milliarden an Kundenvermögen. An unseren 26 Standorten weltweit sind mehr als 2000 Mitarbeitende für unsere Kunden tätig.
www.vontobel.com

Über Lombard Odier
Lombard Odier ist ein weltweit führender Vermögensverwalter und Asset Manager. Seit 222 Jahren, in denen sie 40 Finanzkrisen bewältigt hat, vereint die Gruppe Innovation und Umsicht, um den langfristigen Interessen ihrer privaten und institutionellen Kunden gerecht zu werden. Die Gruppe ist vollständig im Besitz ihrer Teilhaber, verfügt über eine äusserst liquide Bilanz und ist sehr gut kapitalisiert mit einer CET1-Quote von 26,5%. Die Bank hat ein Fitch-Rating von AA-.

Lombard Odier bietet eine umfassende Palette von Vermögensverwaltungsdienstleistungen, die unter anderem Nachfolgeplanung, Vermögensverwaltungs- und Beratungsmandate sowie Depotdienstleistungen umfasst. Asset-Management-Dienstleistungen werden durch Lombard Odier Investment Managers (LOIM) erbracht. Überdies hat die Gruppe eine hochmoderne Banktechnologie entwickelt, die sie anderen Finanzinstituten zur Verfügung stellt.    

Per 30. Juni 2018 beliefen sich die Kundenvermögen der Gruppe auf insgesamt 274 Milliarden Schweizer Franken. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz seit 1796 in Genf und beschäftigt in 27 Geschäftsstellen in 23 Ländern 2’450 Mitarbeitende.

Hier finden Sie weitere Informationen: www.lombardodier.com


Lombard Odier Group
Anne Plagnat
Media relations
+41 22 709 21 21
a.plagnat@lombardodier.com

Lombard Odier Group
Andreas Kessler
Media relations
+41 44 214 14 64
an.kessler@lombardodier.com    

Vontobel Corporate Communications
Peter Dietlmaier
+41 58 283 59 30
peter.dietlmaier@vontobel.com

Rebeca Garcia
+41 58 283 76 69
rebeca.garcia@vontobel.com

Vontobel Investor Relations
Michèle Schnyder
+41 58 283 76 97
michele.schnyder@vontobel.com

Susanne Borer
+41 58 283 73 29
susanne.borer@vontobel.com

Rechtlicher Hinweis
Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken und richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten. Die darin enthaltenen Angaben und Ansichten stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung, zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen dar. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten. Es ist in diesem Zusammenhang auf das Risiko hinzuweisen, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen.