Nachhaltiges Investieren mit Vontobel

Vielfältige Anlagelösungen mit langfristig positiven Effekten

Die nachhaltigen Anlagelösungen von Vontobel erfüllen zum einen ökologische, soziale und Governance Anforderungen und bieten zum anderen kompetitives Ertragspotenzial.

icon

Keine Investitionen in kontroverse Waffen

Streubomben und Landminen sind durch internationale Konventionen geächtet. Vontobel hat bereits 2012 eine gruppenweite Richtlinie verabschiedet, die Investments in Hersteller solcher Waffen verbietet.

Vontobel Richtlinien zu Streubomben und Landminen (PDF)

Nachhaltige Aspekte spielen bei Anlageentscheidungen global eine immer wichtigere Rolle. Im Fokus stehen dabei langfristige positive Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft ohne Ertragseinbussen.

 

Lösungen für jedes Bedürfnis

Vontobel ist wertorientiertem und langfristigen Handeln und Investieren seit Generationen verpflichtet. Seit den 1990er-Jahren profitieren unsere Kunden von einem breiten Angebot nachhaltiger Anlagelösungen – damit gehören wir zu den Pionieren in diesem Bereich.

Institutionelle Investoren können die gesamte nachhaltige Lösungspalette von uns beziehen. Zum Angebot gehören beispielsweise verschiedene Aktienfonds, bei denen Nachhaltigkeitsaspekte ein wichtiges Kriterium für die Bewertung und Auswahl der Unternehmen bilden. Andere Strategien setzen auf Trends wie Wandel in der Energieversorgung, knappe Ressourcen, neue Technologien und Wasser. Und auch mit strukturierten Produkten lässt sich an nachhaltigen Themen partizipieren. Ausserdem verwaltet Vontobel individuelle, nachhaltige Mandate.

Wir bieten für Private und Unternehmer moderne Vorsorgelösungen, welche die Steuervorteile der Vorsorgegefässe mit einer modernen und professionellen Vermögensverwaltung kombinieren.

  

  • Weisung zu nachhaltigem Anlegen und Beratung / SFDR

    Erfahren Sie mehr über unsere Grundsätze rund um das Thema nachhaltiges Anlegen. Die Weisung erläutert, wie wir Nachhaltigkeitsrisiken integrieren und die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen in unseren Anlageprozessen berücksichtigen. Weitere Offenlegungen im Rahmen der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) finden Sie hier:

    SFDR - Sustainable Finance Disclosure Regulation

    Weisung zu nachhaltigem Anlegen und Beratung

  • Unterzeichnung der PRI

    Als Unterzeichnerin der «Principles for Responsible Investment» (PRI) verpflichtet sich Vontobel, sechs Prinzipien zur breiten Integration von Nachhaltigkeit in den Anlageprozessen zu berücksichtigen und andere Marktteilnehmer zu deren Einhaltung zu ermutigen. Dazu zählen die aktive Ausübung von Stimmrechten an Generalversammlungen und die Etablierung eines konstruktiven Dialogs mit dem Management anderer Unternehmen.

    Vontobel PRI Transparency Report

  • FNG-Nachhaltigkeitsprofile für Vontobel-Fonds

    Die FNG-Nachhaltigkeitsprofile zeigen die Vontobel-Nachhaltigkeitsstrategie für die einzelnen Fonds in Bezug auf die drei Kernbereiche Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung – kurz ESG – übersichtlich und verständlich auf. Sie dienen Ihnen ausschliesslich zur ergänzenden Information und stellen keine Anlageberatung, Anlagevermittlung oder Abschlussvermittlung dar.

    Erfahren Sie mehr

  • Voting und Engagement

    Für alle nachhaltigen und thematischen Vontobel-Fonds üben wir Stimmrechte aktiv aus. Zudem wird ein Dialog mit jenen Unternehmen geführt, in welche die Fonds investiert sind. für Für die Umsetzung der Stimmrechtswahrnehmung und des Unternehmensdialogs arbeitet Vontobel mit Hermes EOS (HEOS) zusammen, einem führenden Dienstleistungsanbieter in diesem Bereich.

    In unserem Bericht zu «Voting & Engagement» legen wir regelmässig offen, wie die Stimmrechte für die Themenprodukte ausgeübt wurden. Zudem führen wir darin Beispiele für laufende Dialoge mit Unternehmen auf.

    Erfahren Sie mehr

  

image

Spendenstiftung Bank Vontobel

Bereits seit 2004 können Kunden über unsere Spendenstiftung verschiedene Projekte in den Bereichen Soziales, Kultur, Ökologie, Bildung und Medizin fördern. Zum Beispiel biologischen Landbau oder ein Projekt, das erwerbslosen Menschen eine neue Chance gibt. Insgesamt richtete die Stiftung im Berichtsjahr 2020 Spenden und Vergaben in Höhe von CHF 552’500 aus (2019: CHF 580'000).

Mehr erfahren

  

Ihre Ansprechpartnerin

image

Natalie Ernst

Corporate Sustainability Manager