Vontobel ist neu der drittgrösste Anbieter von nachhaltigen Investments in der Schweiz

03.06.2019
Lesezeit: 1 Minute(n)

Der Markt für nachhaltige Anlagen ist 2018 in der Schweiz gegenüber dem Vorjahr um 83% gewachsen. Gemäss der «Schweizer Marktstudie Nachhaltige Anlagen 2019» von Swiss Sustainable Finance (SSF) sind per 31. Dezember 2018 insgesamt 716,6 Milliarden CHF nachhaltig angelegt. Mit einem Marktanteil von 8.7% ist Vontobel neu der drittgrösste Anbieter von nachhaltigen Investments in der Schweiz.

An der Erhebung für die Marktstudie 2019 haben insgesamt 77 (Vorjahr: 66) Schweizer Akteure teilgenommen. Die nachhaltig verwalteten Vermögen bei Vontobel beliefen sich per Ende 2018 auf über 23 Milliarden CHF (Vorjahr: rund 14 Milliarden CHF). Damit ist Vontobel der drittgrösste Anbieter von nachhaltigen Anlagen in der Schweiz.

 Grafik SFF

 

Über SSF

Swiss Sustainable Finance (SSF) stärkt die Positionierung der Schweiz als globaler Markt für nachhaltige Finanzen durch Information, Ausbildung und die Förderung von Wachstum. Die 2014 gegründete Organisation hat Vertretungen in Zürich, Genf und Lugano. Zurzeit vereinigt SSF über 120 Mitglieder und Netzwerkpartner, darunter Finanzdienstleister, Investoren, Universitäten und Hochschulen, Ämter und andere Organisationen.

www.sustainablefinance.ch
SSF Marktstudie 2019

 

Nachhaltige Innovationen bei Vontobel

Unsere Fonds und Investments bündeln das Know-how von Vontobel in ausgewählten Anlagestrategien, z.B. rund um ressourcenschonende Technologien oder innovative Unternehmen.

Ich interessiere mich für Vontobel Fonds

Ich interessiere mich für die Vontobel Investments

Von nachhaltigen Anlagelösungen über das Engagement fürs Gemeinwesen bis hin zur ökologischen Nachhaltigkeit: Bei Vontobel hat unternehmerische Verantwortung Tradition. Sie wird in ihrer ganzen Vielschichtigkeit wahrgenommen – und regelmässig ausgezeichnet.