Insights

image

Die brasilianische Rallye ist noch lange nicht vorbei

Die brasilianischen Märkte sind im Aufschwung, nachdem ein Schlüssel-Gesetz zur Rentenreform kurz vor der Winterpause des Kongresses eine große Hürde genommen hat. Da der brasilianische Real hat gegenüber dem US-Dollar noch einiges an Aufwertungspotenzial und brasilianische Kurzfristzinsen noch weiter fallen könnten, sollten Anleger nicht zu früh aus der Rallye aussteigen.

Weiterlesen
image
Viewpoints von Dr. Zeno Staub

Nachhaltiges Anlegen als Herausforderung? Hier hilft ein aktiver Ansatz

Sollen an «nachhaltigen Aktien» interessierte Investoren eine aktive oder eine passive Anlagestrategie verfolgen? Letzteres, behaupten einige Marktteilnehmer, die börsengehandelte indexbasierte Fonds (Exchange Traded Funds, ETFs) als künftigen Wachstumsmotor im Bereich nachhaltige Anlagen betrachten. Das Problem dieser passiven Anlageinstrumente ist, dass sie allzu oft keinen Unterschied machen zwischen Unternehmen mit Bestleistungen im Nachhaltigkeitsbereich und Firmen, die den Anforderungen gerade noch gerecht werden. Deshalb sind wir überzeugt, dass ein aktiver Ansatz zielführender ist.

Weiterlesen
image
White Papers

Country sustainability analysis

Unbridled global population growth coupled with steadily increasing prosperity mean that resources such as land, water, and energy are being depleted at an ever increasing rate. At the same time, these resources are in short supply both worldwide and, as is increasingly the case, in certain countries.

Weiterlesen
image
Market Update , Multi Asset

Die Volatilität ist zurück

An den Aktienmärkten kam es in den letzten 24 Stunden zu einem starken Abverkauf, der S&P 500, Nikkei und Hang Seng Index verloren je rund 4 Prozent. Die europäischen Börsen eröffneten mit einem Minus von 1.5 Prozent, nachdem sie bereits am Mittwoch um 1.5 Prozent zurückgegangen waren. Die Volatilität, erfasst durch den VIX-Index – dem sogenannten Angstbarometer der Wall Street – ist um 40 Prozent auf 23 Prozent gestiegen.

Weiterlesen