Deutschland nach der Wahl

Identität 24.10.2017
Lesezeit: 1 Minute(n)

Am 18. Oktober lud Vontobel in München zur Diskussion über die Zukunft Deutschlands nach der Wahl. Im exklusiven Vontobel Interview sprechen Christian Lindner (FDP) und Prof. Julian Nida-Rümelin mit Prof. Sigmund Gottlieb über die Gestaltung des politischen Wechsels.

Erfahren Sie, wie Christian Lindner (FDP) den Wählerauftrag umsetzen will. © Video: Vontobel/Media TV Angres 2017.


Christian Lindner
ist Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei Deutschlands (FDP) und gilt als Polit-Shootingstar.

  

Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin über die Fähigkeit, das Vertrauen der Menschen zu gewinnen. © Video: Vontobel/Media TV Angres 2017.


Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin
war Kulturstaatsminister in der Schröder-Regierung. Er gehört neben Jürgen Habermas und Peter Sloterdijk zu den renommiertesten Philosophen in Deutschland und hat einen Lehrstuhl für Philosophie an der Ludwig-Maximilians Universität München.

Wer sind wir? Was macht uns aus? Die Frage nach unserer Identität bewegt die Gesellschaft. Antworten sucht die Kunst, die Wissenschaft, die Politik und jeder einzelne von uns. Die hier publizierten Videos sind Teil unserer Serie «Impact». Sie beleuchten das Thema Identität aus neuen, inspirierenden Blickwinkeln.