Vontobel wird den Fussabdruck in Asien mit einem neuen Angebot für den Wachstumsmarkt External Asset Managers vergrössern

Medienmitteilungen 30.10.2018
Lesezeit: 3 Minute(n)

Vontobel wird das starke Wachstumspotenzial im Geschäft mit Externen Vermögensverwaltern und Family Offices, die Dienstleistungen für Externe Vermögensverwalter nachfragen, in Asien nutzen und die Expertise vor Ort aufbauen. Für den Aufbau dieses Geschäfts konnte Georg von Wattenwyl gewonnen werden, der zugleich global die Leitung für den Verkauf von EAM-Produkten an Family Offices übernimmt. Er leitete für Vontobel während 11 Jahren den Bereich Financial Products Advisory & Distribution und war in dieser Funktion verantwortlich für die globale Beratung und den Vertrieb von Vontobel-Finanzprodukten. Georg von Wattenwyl wird für den Aufbau des Geschäfts in Asien verantwortlich sein und ab dem 1. Januar 2019 das neue Team leiten.

Vontobel geht davon aus, dass der asiatische Markt für externe Vermögensverwalter (EAM) und Family Offices, bei welchen eine Nachfrage nach Dienstleistungen für Externe Vermögensverwalter besteht, um mehr als 30 Prozent pro Jahr wächst. Allein in den zwei wichtigen asiatischen Finanzplätzen Singapur und Hong Kong gibt es rund 150 EAM und Multi Family Offices (MFO), die ihren vermögenden Endkunden Dienstleistungen in den Bereichen Investment Banking, Asset Management und Wealth Management anbieten und insgesamt rund CHF 100 Milliarden an Kundengeldern betreuen. Hinzu kommen etwa gleichviele Single Family Offices (SFO) mit betreuten Vermögen in ähnlicher Grössenordnung. «Aufgrund der weltweiten Vermögensentwicklung im Segment sehr vermögender Kunden (UHNWI), dem generationellen Vermögensübergang und damit verbunden dem Bedürfnis nach internationaler Diversifikation ergibt sich in Asien ein attraktives Wachstumspotenzial im Geschäft mit Externen Vermögensverwaltern. Vontobel erweitert die regionale Präsenz unter Vorbehalt aller nötigen regulatorischen Genehmigungen um dieser Kundengruppe den Zugang zu globaler Investmentexpertise zu ermöglichen und verfügt mit dem «EAMNet» über eine global etablierte digitale Plattform für EAM und Family Offices. Darüber hinaus kann Vontobel Partnern auch Services im Geschäft mit US-Personen in Asien bieten», sagt Brian Fischer, Leiter External Asset Managers (EAM) bei Vontobel.

«Asien zählt zu unseren Fokusmärkten, in denen wir die vorhandenen enormen Wachstumschancen wahrnehmen wollen. Als international tätiger Vermögensverwalter mit Schweizer Buchungsplattform und führenden digitalen Plattformen wie zum Beispiel «EAMNet» bietet Vontobel einen echten Mehrwert für EAM in Asien. Die Berufung von Georg von Wattenwyl, der seit vielen Jahren in leitender Position zur heutigen Führungsrolle von Vontobel im Bereich Financial Products entscheidend beigetragen hat, unterstreicht unseren Anspruch in dieser Region», sagt Roger Studer, Leiter Vontobel Investment Banking. «Ich freue mich auf diese Herausforderung, bei der ich neue unternehmerische Verantwortung mit meiner grossen Erfahrung und Fachexpertise ideal verbinden kann», sagt Georg von Wattenwyl.

Verantwortung für Family Offices global gebündelt

Als Teil seiner EAM-Verantwortung in Asien übernimmt Georg von Wattenwyl zusätzlich die globale Verantwortung für den Verkauf von EAM Produkten an Family Offices. «Georg von Wattenwyl ist aufgrund seiner Erfahrung und seines profunden Wissens die richtige Person, um das EAM Geschäft mit Family Offices international voranzutreiben. Wir wollen auch hier mit unserem professionellen Services Mehrwert schaffen. Nicht zuletzt auch aufgrund der besonderen Eigentümerstruktur mit der Familie Vontobel als Ankeraktionär, kennen wir die Bedürfnisse und Anforderungen dieser besonderen Kundengruppe», ergänzt Roger Studer, Leiter Vontobel Investment Banking.

Corporate Communications

peter.dietlmaier@vontobel.com
+41 58 283 59 30

rebeca.garcia@vontobel.com
+41 58 283 76 69

Investor Relations

michele.schnyder@vontobel.com
+41 58 283 76 97

susanne.borer@vontobel.com
+41 58 283 73 29

Vontobel
Bei Vontobel gestalten wir die Zukunft aus eigener Hand. Wir schaffen Chancen und verfolgen diese entschlossen. Wir beherrschen, was wir tun – und tun nur, was wir beherrschen. So bringen wir unsere Kunden weiter. Als global agierender Finanzexperte mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und Anlagelösungen spezialisiert. Wir befähigen unsere Mitarbeitenden und erwarten von ihnen, dass sie eigenverantwortlich handeln und neue Perspektiven eröffnen. Denn für uns beginnt erfolgreiches Investieren damit, persönlich Verantwortung zu übernehmen. Erreichtes stellen wir immer wieder infrage, denn wir verfolgen den Anspruch, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Die Namensaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die enge Bindung der Vontobel-Familien zum Unternehmen garantiert unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Die daraus entstehende Freiheit ist zugleich Verpflichtung, unsere Verantwortung auch gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen. Per 30. Juni 2018 betreute Vontobel rund CHF 254 Milliarden an Kundenvermögen. An unseren 26 Standorten weltweit sind mehr als 2000 Mitarbeitende für unsere Kunden tätig.

Rechtlicher Hinweis
Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken und richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten.