Wealth Management mit hoher Profitabilität

Insights 25.07.2019
Lesezeit: 1 Minute(n)

Die konsequente Kundenorientierung, das kompetenzgetriebene Produktangebot und nicht zuletzt auch die Grössenvorteile der verbreiterten Geschäftsbasis sowie die verbesserte Effizienz wirkten positiv auf das Ergebnis von Combined Wealth Management.

Was heisst das in Zahlen?

  • So erhöhte Combined Wealth Management den Vorsteuergewinn um 27 Prozent auf CHF 71.4 Millionen.
  • Das Aufwand-Ertrags-Verhältnis lag mit 70.0 Prozent leicht über dem Vorjahreswert von 69.1 Prozent.
  • Die Bruttomarge im Combined Wealth Management belief sich stabil auf 68 Basispunkte.
  • Ungeachtet der Abflüsse im Zuge des personellen Wechsels in Basel stiegen die betreuten Kundenvermögen im Combined Wealth Management mit CHF 73.6 Milliarden (Ende 2018 CHF 67.2 Milliarden) auf einen neuen Höchststand.
  • Das Netto-Neugeld lag bei CHF 0.3 Mrd.

 

Vontobel Wealth Management wird auch in Zukunft einen besonderen Fokus auf die Qualität der Erträge legen, ohne dabei die Wachstumsziele aus den Augen zu verlieren. Mit den sieben neuen Standorten in der Schweiz und den rund 100 neuen Kundenbetreuern, die im Zuge des Erwerbs der Notenstein La Roche Privatbank nun Teil von Vontobel wurden, hat Vontobel die Basis für künftiges Wachstum im Heimmarkt Schweiz entscheidend gestärkt. Die Integration ist in weiten Teilen vollzogen und wird in 2019 gänzlich abgeschlossen sein. Im Frühjahr hat Vontobel auch den Erwerb des Lombard Odier USVermögensverwaltungsportfolios erfolgreich abgeschlossen.

Nach Abschluss der Transaktionen fokussiert sich Vontobel nun darauf, die neuen Möglichkeiten zu nutzen und das Geschäft mit den Kunden zu vertiefen und neue Kunden zu gewinnen. Mit der Qualität der Beratung und der Produkte sollen weitere Marktanteile gewonnen und das Wachstumsziel 2020 von 4 bis 6 Prozent erreicht werden.

Innovative digitale Lösungen

Dazu sollen mittelfristig auch innovative digitale Wealth Management-Lösungen wie «Volt» beitragen, die seit Juni diesen Jahres Vontobel-Kunden zur Verfügung steht. Darüber hinaus bietet Vontobel die Volt zugrundeliegende Digital Investment Solution Platform mit der Anlage- und Technologieexpertise auch anderen Finanzdienstleistern an, die eine umfassende Schweizer Alternative möchten. Raiffeisen Schweiz wird im Frühjahr 2020 als erste Partnerin auf Basis der Digital Investment Solution Platform von Vontobel eine eigene digitale Vermögensverwaltungslösung für Schweizer Retail-Kunden anbieten. Mit Volt und der Digital Investment Solution Platform hat Vontobel eine neue Wachstumsperspektive im Heimmarkt Schweiz und auch in den Fokusmärkten geschaffen.

Mehr zu Vontobel Volt®

(nur verfügbar für in der Schweiz ansässige Personen)

Zur gesamten Medienmitteilung