«Expect a recovery that has no benchmark» — Livestream #4

Livestreams, Insights, Coronavirus
09.04.2020 Lesezeit: 3 Minute(n)

Auf die Fragen aus dem Livestream-Publikum antwortet Dan Scott, Chief Investment Officer (CIO) von Vontobel Wealth Management

Wie die Krise, so die Erholung: Erfahren Sie, welche makroökonomischen Voraussetzung die Märkte so beispiellos taumeln liessen. Und warum wir auch eine Erholung ohnegleichen erleben dürften.

Die 11 zentralen Fragen auf einen Blick:

  • Warum ist die Volatilität in der aktuellen Krise mit keiner der bisherigen zu vergleichen?
  • Wie haben Trading-Algorithmen und die besondere makroökonomische Ausgangslage vor dem Coronavirus zu den raschen Kursverlusten beigetragen?
  • Welche Frühwarnzeichen gab es für jene, die schon im Januar aufmerksam nach Asien schauten?
  • Was können wir vom aufkeimenden Rebound in China für die weitere Entwicklung der Weltmärkte lernen?
  • Welcher Zusammenhang ist zwischen der Ölpreiskurve und der Volatilität der Corona-bedingten Krise auszumachen?
  • Warum blieb der Einbruch bei Edelmetall- und Goldkursen eine temporäre Erscheinung? Und sind diese Rohstoffe wieder eine Erwägung wert? Wieso konnte man bei Platin eine ganz andere Entwicklung beobachten als etwa bei Gold?
  • Steht uns eine Inflation ins Haus? Und wie haben technologiegetriebene Innovationen und Cloud-Computing dazu beigetragen, dass sie bis heute – trotz der dominierenden Zinspolitik – ausgeblieben ist?
  • Warum sind die Renditeerwartungen im Schweizer Immobilienmarkt intakt, auch wenn die Nachfrage auf die Preise drücken dürfte?
  • Wären Euro-Bonds aus Investorensicht eine gute Nachricht?
  • Ist ein Rebound der Aktienmärkte schon absehbar?
  • Kann in Emerging Markets die positive strukturelle Dynamik die Krise überdauern?

30 Minuten mit Analysen und Insights zu den aktuellen Fragen von privaten Anlegern. © Vontobel, Aufzeichnung in Englisch vom 9.4.2020, 14:15 Uhr.

  

Ihre Frage wurde während der letzten Livestream Session nicht beantwortet? Das bedauern wir sehr. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular und stellen Sie unseren Experten Ihre Frage. Wir werden Sie so rasch wie möglich beantworten. Ihr Vontobel Team

Zu allen Fragen

Zu den Livestream Replays

  

Porträtaufnahme von Dan Scott, Chief Investment Officer (CIO) im Vontobel Wealth Management und früherer TV-Moderator für CNBC sowie regelmässiger Mitarbeiter des Wall Street Journal

Dan Scott

CIO Wealth Management

Dan Scott verfügt über mehr als 20 Jahre Kapitalmarktexpertise über alle Asset Klassen und Märkte hinweg. Bevor der gebürtige Rheinfeldener (CH) 2017 als Deputy CIO und Head of Investment Office zu Vontobel stiess, war er viele Jahre bei der Credit Suisse und bei Kepler Equities tätig. Seine Karriere begann er Ende der 1990 Jahre als Journalist, zunächst bei Dow Jones und später bei CNBC in Frankfurt und Zürich.

 

  

  

  

image

Aussergewöhnliches 1. Quartal, aber die Aussichten verbessern sich

Die Finanzmärkte haben ein aussergewöhnliches erstes Quartal und einen der schlimmsten Ausverkäufe seit der grossen Finanzdepression erlebt. Erfahren Sie von Dan Scott, Deputy CIO Wealth Management Investments, warum nun viele Befürchtungen bereits in die Märkte eingepreist sind und warum sich die Aussichten allmählich zu verbessern beginnen.

Weiterlesen
 

  

  

 

  

  

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter «Impact on Investors»

Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink.

 

*

Pflichtangaben