Art Vontobel - Photo wall in red and yellow with a photo series in the staff restaurant

Art Vontobel

Fotografie als Spiegel der Gegenwart

Kunst zu fördern und sie in unseren Alltag zu integrieren, ist Teil unserer Unternehmenskultur. Unsere Sammlung widmet sich der zeitgenössischen fotografischen und fotobasierten Kunst und wird in unseren Räumlichkeiten ausgestellt. Mit einem starken Fokus auf aufstrebende Talente hat auch unser Förderpreis das Ziel, junge Künstlerinnen und Künstler bei der Umsetzung neuer Projekte zu unterstützen.

Art Vontobel - Red picture with a woman with closed eyes in the background

Art Vontobel

Seit ihrer Gründung erforscht unsere Sammlung, wie Künstlerinnen und Künstler heute mittels fotografischer und bildbasierter Kunst neue Wege suchen, die menschliche Erfahrung in einer sich schnell verändernden Welt zu erfassen und zu vermitteln. International ausgerichtet, konzentriert sich Art Vontobel vorwiegend auf die Entdeckung und Förderung von Jung- und Nachwuchstalenten, was das Unternehmen als global tätiges Investmenthaus mit zukunftsorientiertem Ansatz widerspiegelt.

Die in unserer Sammlung vertreten unterschiedlichen Darstellungsweisen bilden eine Plattform für neue Perspektiven und Austausch. Damit ist die Sammlung Ausdruck unseres sozialen Engagements; ihr medialer Fokus gewährt uns einen zugleich dynamischen und konzentrierten Blick auf die Gegenwart. Obwohl die Fotografie unsere Konstante ist, arbeiten viele unserer Sammlungskünstlerinnen und -künstler nicht mehr rein oder strikt «klassisch» fotografisch: Wir glauben, für ein nuanciertes Verständnis unseres Kernmediums ist es wichtig, dieses im Kontext mit anderen Formen des künstlerischen Ausdrucks zu sehen. Darüber hinaus beobachten wir, dass die Auswirkungen der sich stetig verändernden Natur der visuellen Medien im 21. Jahrhundert – und vor allem die Verwendung des Bildes – die Möglichkeiten und somit das Verständnis der Fotografie ständig weiterentwickeln.

Wir laden Sie ein, die verschiedenen Facetten und Themen, die unsere Sammlung prägen, zu entdecken: Entdecken Sie, zum einen, wie sich etablierte aber vor allem aufstrebende Künstlerinnen und Künstler mit den sozialen, kulturellen oder politischen Realitäten der Gegenwart auseinandersetzen. Andererseits – ob nun dreidimensional, in Form eines NFT oder KI-generiert – auf welch unterschiedliche und neuartige Weise die Fotografie kreativ genutzt wird, um die vielen komplexen Themen, die unsere Zeit bestimmen zu visualisieren.

 

Sammlung online entdecken

A New Gaze

«A New Gaze» ist ein Förderpreis für junge zeitgenössische Fotografie. Vontobel verleiht den Preis im zweijährigen Rhythmus und ermöglicht jeweils einem/r internationalen Kunstschaffenden die Umsetzung einer Projektidee, von der Konzeption bis hin zur Ausstellung mit Publikation.

Der Preis richtet sich an junge Künstler_innen, die am Anfang ihrer Laufbahn stehen. Für jede Ausschreibung wählt Vontobel einen Kontinent und ein Thema aus. Mithilfe von Expert_innen der lokalen Kunst- und Fotografieszene laden wir 50 bis 100 Nominierte ein, eine Projektidee einzureichen. Eine Jury entscheidet über das Gewinnerprojekt, das der Künstler bzw. die Künstlerin mit der Unterstützung des Kuratorenteams innert eineinhalb Jahren umsetzen kann. Der Preis ist mit CHF 20000 dotiert. Zusätzlich zum Honorar finanzieren wir die Produktion der Ausstellung sowie die Publikation. Das Projekt findet seinen Höhepunkt in einer öffentlich zugänglichen Ausstellung im Vontobel-Hauptgebäude in Zürich.

Mehr über "A New Gaze"

A New Gaze by Art Vontobel - Blue jellyfish on a black background

Folge uns!

Schau bei Art Vontobel auf Instagram vorbei.
Installationsansicht, Frank van Der Salm, «Zürich», 2019. © Conradin Frei
Installationsansicht, Frank van Der Salm, «Zürich», 2019. © Conradin Frei
Installationsansicht, Barbara Probst, «Exposure #117.09: N.Y.C., Collister & Hubert Street, 11.03.15, 2:31 p.m., 2015», 2019. © Conradin Frei
Installationsansicht, Barbara Probst, «Exposure #117.09: N.Y.C., Collister & Hubert Street, 11.03.15, 2:31 p.m., 2015», 2019. © Conradin Frei
Installationsansicht, Kyungwoo Chun, «Face of Face 6», 2017. © Conradin Frei
Installationsansicht, Kyungwoo Chun, «Face of Face 6», 2017. © Conradin Frei
Installationsansicht, Thorsten Brinkmann, «Supra», 2015. © Conradin Frei
Installationsansicht, Thorsten Brinkmann, «Supra», 2015. © Conradin Frei
Installationsansicht, Stéphane Couturier, «Les Nouveaux Constructeurs, Sète – Pont Sadi-Carnot n°2», 2018. / Kurt Caviezel, «Heaven», 2016 © Conradin Frei
Installationsansicht, Stéphane Couturier, «Les Nouveaux Constructeurs, Sète – Pont Sadi-Carnot n°2», 2018. / Kurt Caviezel, «Heaven», 2016 © Conradin Frei

Newsletter

Sie haben Interesse am Kunstengagement von Vontobel? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie über unsere Sammlungsaktivität, den Vontobel Förderpreis für zeitgenössische Fotografie «A New Gaze» und Veranstaltungen.

Kontakt

Porträt von Georgina Casparis, Art Vontobel Head & Curator bei Vontobel

Georgina Casparis

Art Vontobel Head & Curator

Portrait of Alice Motte-Muñoz at Vontobel

Alice Motte-Muñoz

Art Collection Manager

Porträt von Christian Schilz bei Vontobel

Christian Schilz

Head Corporate Responsibility

Share

Share