Niedrigeres Wachstum aber keine Rezession

Insights , CIO Update , Geopolitik 02.04.2019 von Lars Kalbreier
Lesezeit: 1 Minute(n)

Das globale Wirtschaftswachstum wird niedriger sein als 2018. Eine Rezession erwarten wir jedoch nicht. Dies ist auf drei Faktoren zurückzuführen: Die Zentralbanken werden eher eine expansive Geldpolitik verfolgen und haben Zinserhöhungen verschoben, die chinesische Regierung unterstützt die Wirtschaft und das Verbrauchervertrauen in den USA ist auf dem höchsten Stand seit zehn Jahren.

Wirtschaftsausblick und unsere Anlagestrategie

  

  

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand mit Impact on Investors

Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink.

 

*

Pflichtangaben