Zusätzliche Steuern auf Importe als Zeichen anhaltender Uneinigkeiten

Insights , CIO Update , Geopolitik 12.09.2019
Lesezeit: 1 Minute(n)

Die Handelsspannungen zwischen den USA und China in Kombination mit erneuten Ängsten über einen harten Brexit und den andauernden Protesten in Hong Kong zeigten einen zunehmenden Einfluss auf die Stimmung der Unternehmen.

  

  

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand mit Impact on Investors

Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink.

 

*

Pflichtangaben