«Viele Ökonomen wurden auf dem falschen Fuss erwischt» — Livestream #1

Livestreams, Coronavirus
27.03.2020 Lesezeit: 2 Minute(n)

Über 40 Fragen stellte das Livestream-Publikum an Reto Cueni, PhD Senior Economist, und Sven Schubert, Senior Investment Strategist aus dem OCIO & Solutions Team.

Erfahren Sie, von welchem Basisszenario unsere Experten ausgehen und warum China sich besser schlagen dürfte als der Rest der Welt. Welche Branchen sind von der Cornavirus-Krise besonders betroffen? Welche könnten sogar Auftrieb erhalten? Und was heisst das für Leitzinsen und Devisenkurse?

Verfolgen Sie deh erste, 30-minütigen Corona-Livestream als Replay. Die Fragen stellten private Anleger und Interessierte aus der ganzen Schweiz im Livechat. © Vontobel, Aufzeichnung vom 27.3.2020 von 14:15 bis 14:45.

  

Die 10 zentralen Fragen auf einen Blick:

  • Warum ist die chinesische Wirtschaft besser aufgestellt, den Rebound zu meistern als der Rest der Welt? Warum haben ihre Börsen weniger reagiert?
  • Welche Gefahren für die EU birgt die Extremsituation in Italien? Sind Pandemie- resp. Krisenbonds eine Lösung? Und wer müsste sie herausgeben?
  • Wie lange kann die (Schweizer) Wirtschaft diese Situation aushalten, wenn 40% des gesamten Konsums von heute auf morgen wegfallen und somit 20% der Wirtschaftsleistung infrage gestellt sind?
  • Folgt auf die Corona- eine Zinskrise? Welche Hebel beeinflussen die Zinsentwicklung kurz- und langfristig?
  • Ist es schon Zeit, am Aktienmarkt wieder einzusteigen?
  • Welche Branchen werden von den Quarantänemassnahmen besonders gebeutelt, welche dürften sogar neuen Auftrieb erfahren?
  • Wie sind die Auswirkungen auf die Devisenmärkte einzuschätzen?
  • Warum können Kryptowährungen (k)eine Alternative sein?
  • Was ist wirtschaftlich zu erwarten, wenn die Krise länger dauert als bis Sommer 2020?
  • Folgt nach der Krise auf den Nachfrageschock ein Angebotsschock?

  

«Best-of» Livestreams

Verstehen Sie, wie das Coronavirus sich auf die Wirtschaft und die Finanzmärkte auswirkt. Unsere Expertinnen und Experten analysieren den «Coronavirus Market Impact» anhand von Themen wie:

  • Gold (und andere Rohstoffe)
  • Schweizer Aktien
  • Alternative Anlagen
  • und vieles mehr

 

Zur Mediathek

  

Ihre Frage wurde während der letzten Livestream Session nicht beantwortet? Das bedauern wir sehr. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular und stellen Sie unseren Experten Ihre Frage. Wir werden Sie so rasch wie möglich beantworten. Ihr Vontobel Team

Zu allen Fragen

Zu den Livestream Replays

  

image

Reto Cueni, PhD

Chief Economist

Reto Cueni, PhD ist seit Oktober 2014 Senior Economist im OCIO & Solutions Team von Vontobel Asset Management. Vor seinem Eintritt bei Vontobel war er von 2009 bis 2014 an der Wirtschaftswissen­schaftlichen Fakultät der Universität Zürich tätig. In dieser Funktion führte er empirische Studien durch, hielt Vorträge bei Konferenzen, veröffentlichte wissenschaftliche Beiträge und hielt Vorlesungen im Rahmen von Master-Programmen. Er begann seine Laufbahn 2006 im Investment Banking Department von Vontobel als quantitativer Analyst im Aktienresearch. Reto Cueni studierte an der Universität Zürich, der Universita degli Studi in Siena und der Columbia University in New York. Er hat einen Master sowie einen Doktorgrad in Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich.

image

Dr. Sven Schubert

Head of Strategy Currencies

Dr. Sven Schubert ist als Senior Investment Strategist im OCIO & Solutions Team von Vontobel Asset Management tätig. Er kam im Juli 2011 als Currency Specialist und Economist für Schwellenländer zu Vontobel Asset Management. Zuvor war er sechs Jahre lang unter anderem als Emerging Markets Strategist und FX Strategist bei der Credit Suisse tätig. Von 2000 bis 2004 hatte er verschiedene Positionen bei der Dresdner Bank, am DIW (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) und dem Max-Planck-Institut inne. Sven Schubert hat einen Master sowie einen Doktorgrad in Volkswirtschaftslehre der Freien Universität Berlin.

  

 

  

 

  

  

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter «Impact on Investors»

Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink.

 

*

Pflichtangaben