Vontobel heisst die BCV als White-Labelling-Partnerin und Emittentin auf deritrade willkommen

Medienmitteilungen
11.05.2021 Lesezeit: 3 Minute(n)

Vontobel und die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) gehen eine strategische Partnerschaft im White-Labelling von Strukturierten Produkten ein. Diese strategische Kooperation erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette von Strukturierten Produkten. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit agiert die BCV als Emittentin, während Vontobel für die Elemente Structuring, Pricing, Documentation, Emission und Life-Cycle-Management verantwortlich zeichnet.

Per 11. Mai 2021 sind die von der BCV emittierten Strukturierten Produkte auf deritrade, Vontobels Multi-Issuer-Plattform für Strukturierte Produkte, verfügbar.

deritrade erweitert somit die Wahlmöglichkeiten und Kunden profitieren ab sofort von einem kompetitiveren und breiteren Angebot für die Emission ihrer Strukturierten Produkte.

Durch die White-Labelling-Partnerschaft mit der BCV stösst eine weitere namhafte Emittentin zur beliebten Multi-Issuer-Plattform, die sich insbesondere in der Westschweiz durch eine starke Marktposition auszeichnet. «Diese Kooperation wird uns dabei helfen, die Marktanteile von deritrade in der Romandie weiter zu steigern und den Bekanntheitsgrad kontinuierlich auszubauen. Alle Kunden profitieren durch unsere Technologiekooperation von Beginn weg von der starken Produktpalette der BCV und ihrer ausgezeichneten Bonität», so Markus Pfister, Leiter Structured Solutions & Treasury bei Vontobel.

«Es freut uns sehr, neu als Emittentin bei deritrade, einer der führenden Plattformen für Strukturierte Produkte in der Schweiz, dabei zu sein. Dank deritrade erhalten zahlreiche Schweizer Banken und externe Vermögensverwalter einen vollautomatisierten Zugang zu unseren Strukturierten Produkten. Die White-Labelling-Partnerschaft mit Vontobel erlaubt es uns, sämtliche digitalen Services über den gesamten Lebenszyklus eines Strukturierten Produktes anzubieten. Diese zukunftsweisende Kooperation ist ein ‹perfect match› mit unserer strategischen Ausrichtung», erklärt Eric Vauthey, Leiter der Trading-Abteilung der BCV.

deritrade ist eine Schweizer Plattform mit führenden Emittenten zur Lancierung von massgeschneiderten Strukturierten Anlageprodukten. Über die Jahre hat sich deritrade zu einer intuitiven Self-Service-Plattform entwickelt. Diese wird von Relationship Managern und unabhängigen Vermögensverwaltern in der Schweiz genutzt, die ihren Privatkunden eine Auswahl an individuellen Strukturierten Produkten zu transparenten und wettbewerbsfähigen Preisen anbieten wollen.



Banque Cantonale Vaudoise
Die Banque Cantonale Vaudoise (BCV) wurde vor über 175 Jahren gegründet und zählt zu den zehn wichtigsten Banken der Schweiz. Mit rund 2000 Mitarbeitenden bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Retail Banking, Private Banking, Corporate Banking sowie Asset Management & Trading. Das Team für strukturierte Produkte gehört zur Trading-Abteilung der BCV, die mit ihren 75 Mitarbeitenden über einen der grössten Trading-Floors der Westschweiz verfügt. Mit ihrem von Standard und Poor’s im Jahre 2011 verliehenen AA-Rating und dank ihrer ausgezeichneten Finanzlage gehört die BCV zu den 25 am besten benoteten Banken der Welt. Die BCV zählt zu den Pionieren im Bereich der strukturierten Produkte. Die erste Emission in eigenem Namen wurde 1999 durchgeführt. Im Verlauf der Jahre hat sie ein solides Know-how aufgebaut. Sie setzt sich aktiv für mehr Produkttransparenz ein, sei es als Mitglied des 2006 gegründeten Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte (SSPA) oder auch durch Anpassung ihrer Produktnamen an die SSPA-Terminologie. Das Team für strukturierte Produkte umfasst Spezialistinnen und Spezialisten in den Bereichen Kundenbetreuung, Market Making und Financial Engineering. Diese bringen ihr Fachwissen ein, um laufend Produkte zu kreieren, die den Kundenbedürfnissen entsprechen und den Marktkonfigurationen gerecht werden. Die BCV emittiert aus Lausanne und Guernsey Produkte auf verschiedenste Basiswerte, wie z.B. Aktien oder Indizes der wichtigsten internationalen Finanzmärkte (Schweiz, Europa, USA usw.). Weiterführende Informationen auf: www.bcv.ch/de/emission.

  

Media Relations

peter.dietlmaier@vontobel.com
+41 58 283 59 30

urs.fehr@vontobel.com
+41 58 283 57 90

Investor Relations

michele.schnyder@vontobel.com
+41 58 283 76 97

francesco.sigillo@vontobel.com
+41 58 283 75 52


Media Relations BCV

daniel.herrera@bcv.ch
+41 21 212 28 61

  

Vontobel
Bei Vontobel gestalten wir die Zukunft aus eigener Hand. Wir schaffen Chancen und verfolgen diese entschlossen. Wir beherrschen, was wir tun – und tun nur, was wir beherrschen. So bringen wir unsere Kunden weiter. Als global agierendes kundenzentriertes Investmenthaus mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und Anlagelösungen spezialisiert. Dabei nutzen wir die Möglichkeiten der Technologie für hochwertige, individuelle Kundenerlebnisse und für die Multiplikation unserer Investmentkompetenz über Plattformen und Ecosysteme. Wir befähigen unsere Mitarbeitenden und erwarten von ihnen, dass sie eigenverantwortlich handeln und neue Perspektiven eröffnen. Denn für uns beginnt erfolgreiches Investieren damit, persönlich Verantwortung zu übernehmen. Erreichtes stellen wir immer wieder infrage, denn wir verfolgen den Anspruch, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Die Namenaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die enge Bindung der Vontobel-Familien zum Unternehmen garantiert unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Die daraus entstehende Freiheit ist zugleich Verpflichtung, unsere Verantwortung auch gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen. Per 31. März 2021 waren Vontobel CHF 290.6 Milliarden an Kundenvermögen anvertraut. Weltweit und im Heimmarkt Schweiz sind wir für unsere Kunden an 26 Standorten tätig.

Rechtlicher Hinweis
Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken und richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten. Die darin enthaltenen Angaben und Ansichten stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung, zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen dar. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten. Es ist in diesem Zusammenhang auf das Risiko hinzuweisen, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen.