Ein starker Einbruch des globalen Wachstums ist unwahrscheinlich

CIO Update 04.12.2019 von Lars Kalbreier
Lesezeit: 1 Minute(n)

Lars Kalbreier, CIO Wealth Management, erwartet keine dramatische Verschlechterung der Weltwirtschaft. Sehen Sie hier, welche drei Faktoren seine Einschätzung begründen.