Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG)

Am 1. Januar 2020 ist das schweizerische Bundesgesetz über die Finanzdienstleistungen (FIDLEG) in Kraft getreten. Das FIDLEG enthält Bestimmungen über die Erbringung von Finanzdienstleistungen und das Anbieten von Finanzinstrumenten in der Schweiz. Im Zentrum stehen dabei Verhaltensregeln, welche Finanzdienstleister gegenüber ihren Kundinnen und Kunden, abhängig von deren Kundenklassifizierung, bei der Erbringung von Finanzdienstleistungen einhalten müssen. Die meisten Bestimmungen greifen nach einer zweijährigen Übergangsfrist ab dem 1. Januar 2022 und werden von Vontobel umgesetzt.

Die folgenden Links führen Sie zu den wichtigsten Informationen im Zusammenhang mit der FIDLEG-Implementierung bei Vontobel.

Vontobel
Allgemeine Conflict of Interest Policy der Vontobel-Gruppe Download
Beschwerdemanagement Vontobel Download
Vontobel Ombudsstelle Link
Swiss Banking: Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten (2019) Download
BANK VONTOBEL aG
Informationen zum Anlegerschutz Download
Best Execution and Order Handling Policy - Bank Vontobel AG Download
Vontobel Börsenplätze Download
Vontobel Asset management ag
Best Execution in Asset Management Download
Information on Top 5 Counterparties

Download 2020

Download 2019

Das Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) – Informationen für Kunden von Vontobel Asset Management Download