Pensionskasse auszahlen oder monatliche Rente? Mit Plan in die Pension

Videos, Vermögen & Vorsorge Aktualisiert am 29.10.2021
Ursprünglich veröffentlicht am 17.06.2020 Lesezeit: 2 Minute(n)

Planen Sie Ihre Pensionierung oder Frühpensionierung? Falls Sie bei einer Pensionskasse versichert sind, stellt sich beim Bezug dieser Gelder eine wichtige Frage: Möchten Sie sich eine lebenslange Rente oder das Kapital einmalig auszahlen lassen?


Ob Kapitalbezug oder Rente: Beide Möglich­keiten bieten Ihnen Vorteile – und gehen mit gewissen Nach­teilen einher. Die folgende Gegenüber­stellung listet die wichtigsten auf.

 

Möglichkeit 1:
Pension als Rente


Eine Rente gibt Ihnen Sicher­heit: Sie erhalten jeden Monat eine stabile Einnahme­quelle. So können Sie Ihre finanzielle Zukunft bis ins hohe Alter einfach planen.

Dem gegenüber stehen drei gewichtige Nach­teile:

  • Die Rente müssen Sie voll­umfäng­lich ver­steuern
  • Sie wird nicht auto­matisch der Teuerung ange­passt (Medienmitteilung)
  • Im Todes­fall erhalten die begünstigten Personen (Kinder, Ehe­gatten und Lebens­partner) meist nur eine reduzierte Hinter­lassenen­leistung

Möglichkeit 2:
Pensions­kasse auszahlen


Der Kapitalbezug gibt Ihnen mehr Frei­heit. Sie können Ihr Geld gemäss Erbrecht weiter­geben und selber grössere Beträge inves­tieren, zum Beispiel in den Unterhalt Ihrer Liegenschaft oder um die Hypothek zu amortisieren. Wer sich die Pensions­kasse aus­zahlen lässt, profitiert bei den Steuern vom reduzierten Vorsorge­tarif.

Die Nachteile dieser Möglichkeit:

  • Sie sind verant­wort­lich für Ihre Kapital­anlagen
  • Sie müssen Ihren Lebens­unter­halt auf Leb­zeiten selber finan­zieren.

Je höher Ihre Lebens­er­wartung ist, desto stärker wiegen die Vorteile einer Rente.

 

 

Unser Tipp: Kümmern Sie sich frühzeitig um Ihre Pensionierung

Ein eindeutiges «Richtig oder Falsch» gibt es nie, denn jede Person hat eine andere, individuelle Ausgangs­lage, eine andere Pensions­kasse mit anderen Regeln und so weiter. Hingegen gilt für alle Versicherten: Es lohnt sich, wenn Sie Ihre Pensionierung frühzeitig planen und Zeit­reserven einkalkulieren. So sind Sie flexibler und können bequem die Fristen einhalten.


1 of 4
2 of 4
3 of 4
4 of 4
< >

 

Wo stehen Sie aktuell beim Thema Vorsorge? Welche Fragen beschäf­tigen Sie? Ihre Rück­fragen zur Auszahlung Ihrer Pensions­­kasse oder zu Ihre Pensionierung ganz all­gemein beantworten wir gerne individuell und persönlich.

 

Alles beginnt mit einem persönlichen Gespräch

 

Mobiltelefon-Icon  

Rufen Sie uns an:
+49 89 411 890 0

Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr

Kalender-Icon  

Persönliche Beratung

Kontaktformular öffnen und einen Rückruf oder Termin vereinbaren.

Nachrichten-Icon in Form eines Briefumgschlags mit @-Zeichen  

E-Mail senden

Gerne beantworten wir Ihre Frage schriftlich per E-Mail.

 

 

 

Aktuell: Steuerfragen zum Jahresende

Aufs Jahresende hin erreichen uns vermehrt Fragen zur Steuerplanung. Aus gutem Grund: Wer steuerliche Optimierungen vornehmen will, muss diese bis zum Jahresende über die Bühne bringen. Unsere Expertinnen und Experten geben Auskunft:

 

 

 

Je nach Lebensphase verändern sich Bedürfnisse und finanzielle Ziele. Dank unserer umfassenden Finanzplanung sind Sie bestens darauf vorbereitet.

Weitere Informationen