Power of Diversity

Insights 03.07.2019
Lesezeit: 2 Minute(n)

Geschlechter-Diversität in den verschiedenen Führungsebenen kann unter Verwendung des richtigen Gleichgewichts die Unternehmensführung verbessern, eine gesündere Bilanz gewährleisten und die Innovation neuer Produkte und Dienstleistungen fördern. Unternehmen mit weiblichen Führungskräften schnitten hinsichtlich Profitabilität und Wachstum in der Vergangenheit oft besser ab als solche ohne, wie zahlreiche Studien belegen.

Nutzen Sie die Kraft der Diversität für ein höheres BIP-Wachstum und profitablere Unternehmen

Gleichstellung der Geschlechter hat einen grossen Einfluss auf die Weltwirtschaft. Diese könnte bis 2025 um 28 Billionen US-Dollar ansteigen – was dem Bruttoinlandprodukt (BIP) der USA und Chinas zusammengenommen entspricht – wenn bis dahin die Lücken in der Geschlechtergleichstellung geschlossen würden (Quelle: McKinsey Global Institute).

 «Gender Diversity» orientierte Unternehmen zeichnen sich aus durch:

  1. hohe Wahrscheinlichkeit radikaler Innovationen im Zusammenhang mit ihren Produkten und Dienstleistungen
  2. profitablere Unternehmen mit stärkeren Wachstum bei einem guten Mix an Führungsqualitäten
  3. risikobewusste Geschäftspraktiken und finanziell solide Bilanzen insbesondere bei Wirtschaftskrisen

Dank der Diversität in den Verwaltungsräten und weiblicher Führungspositionen verfügen diese Unternehmen auch über eine starke Corporate Governance. Studien zeigen, dass Unternehmen mit weiblichen Geschäftsführern diejenigen ohne Frauen übertroffen haben, mit einer höheren Eigenkapitalrendite, einem höheren durchschnittlichen Umsatzwachstum, einem höheren Preis/Buchwert und solideren Bilanzen. Darüber hinaus zeigen verschiedene Studien, dass Unternehmen mit einem höheren Frauenanteil im Management in Finanzkrisen widerstandsfähiger sind. Unternehmen mit hoher Geschlechter-Diversität zahlen in der Regel auch höhere Dividenden.

Bei «Power of Diversity» kommen transparente Selektionskriterien zur Anwendung

Folgende Kriterien sind für uns relevant, damit ein Unternehmen aus Gleichberechtigungs-Überlegungen in Betracht gezogen wird, mit Fokus auf die ersten beiden:

  • Mindestens eine Frau in der Rolle als CFO oder CEO
  • Mindestens 25% Frauen-Anteil im Verwaltungsrat
  • Frauen sind generell in der Geschäftsleitung vertreten
  • Einhaltung der «Women’s Empowerment Principles»
  • Gleichbehandlung bezüglich Lohn, Karriereplanung und flexibler Arbeitsgestaltung

 

Quelle: Vontobel

Integration & Vielfalt bei Vontobel

Wir glauben an Chancengleichheit sowie Leistungsbereitschaft und so treiben wir unsere Bemühungen um Integration und Vielfalt voran. Wir schaffen eine Kultur, in der jeder Mensch unabhängig seines Geschlechts oder Herkunft etwas bewegen kann.

Deshalb

  • stellen wir mehr Frauen ein, insbesondere in Führungspositionen.
  • stellen wir vielfältige Talente ein
  • bieten wir allen Mitarbeitern gleiche Entwicklungsmöglichkeiten.
  • gehen wir die extra Meile und bieten Unterstützung für verschiedene Profile, die dafür benötigt werden.

,

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr zu unserem Megatrend Power of Diversity wissen? Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns